(02361) 90 22 28 info@fzbw-gmbh.de Mo - Fr 8:30 - 16:00 Uhr

Coach für den beruflichen und sozialen Sektor

Das Ziel des Lehrgangs "Coach für den beruflichen und sozialen Sektor" ist, den Teilnehmern dieser Maßnahme die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln und sie zu befähigen, die Coachingkunden bei ihren schwierigen beruflichen Werdegängen zu unterstützen, coachen, trainieren und betreuen.

Berufstätige Erwachsene sind von den schnelllebigen und sozialen Umwälzungen, die unsere heutige Zeit kennzeichnen, vielen Belastungen ausgesetzt, wie dem Stress und dem Leistungsdruck, den beruflichen und sozialen Anforderungen, Mobbing, der Konkurrenz untereinander und der Informationsüberflutung. Hierzu kommen auch noch Konflikte in der Familie, die nicht zu selten aus dem großen beruflichen Leistungsdruck des Partners resultieren.

Schulungsinhalte (Auszug):

- Zielgruppen-Praxisfelder-Themen-Anlässe-Ziele

- Unterschied Coaching-Supervision-Psychotherapie

- Grundlegende Coachingprinzipien

- Coachingprozess

- Überblick über wichtige Coaching Ansätze

- Rechtliche Aspekte, Casemanagement und Netzwerkarbeit

- Marketing und Positionierung

- u.a.

Zugangsvoraussetzungen:

Mindestens Hauptschulabschluss und mehrjährige berufliche Erfahrung, beispielsweise in der Betreuung von Klienten. Empathie, Offenheit und Neugierde, positives Menschenbild, mentale Stärke sind weitere Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung.

Kosten: 

Die Kosten können im Rahmen eines Bildungsgutscheines übernommen werden. Dieser Lehrgang ist auch für Selbstzahler geeignet.

Maßnahmedauer:

Der Lehrgang "Coach für den beruflichen und sozialen Sektor" dauert insgesamt 5 Wochen. 200 UE, 40 UE pro Woche, Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr (inclusive Pausen).

Abschluss:

Am Ende des Lehrgangs erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat mit den Inhalten der Maßnahme.

 

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter: 02361-902228 oder

per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir beraten Sie gerne!

Fachzentrum für berufliche Weiterbildung GmbH
Kaiserwall 46-48
45657 Recklinghausen
Tel.: (02361) 902 228 
Fax: (02361) 902 227
E-Mail: info@fzbw-gmbh.de

Fragen?

Telefon02361 902 228

Persönliche Beratung
Mo-Fr. 8.30-16:00 Uhr

15 Jahre Fzbw

jetzt Termin machen

Telefon (02361) 90 22 28

logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.